Baldrian bei Prüfungsstress

Baldrian Wirkung bei Prüfungsstress

 

Baldrian gilt als der Klassiker zum Beruhigen, auch bei Stress. Stimmt das eigentlich?
Bei der Baldrian Wirkung kommen jahrhundertealte Erfahrungen und Studien zusammen. Studien belegt ist eine Hilfe bei innerer Unruhe. Erfahrungsberichte zeigen, dass Baldrian auch für besseren Schlaf sorgen oder bei Lampenfieber helfen kann. Ebenso hat es das Potential, die Konzentration zu steigern.
Die Baldrian Wirkung ist also perfekt für Prüfungssituationen!

Und in welcher Form entfaltet sich die Baldrian Wirkung nun am besten?

Das Angebot ist umfangreich: Tees, Dragees, Tropfen, Tinkturen und auch Badezusätze. Probieren Sie rechtzeitig aus, was für Sie am besten passt. Denn Baldrian hat einen Nachteil: Er wirkt langfristig. Planen Sie mindestens 14 Tage im Voraus ein. Aber das ist noch längst nicht alles: Es gibt ja auch ätherisches Baldrianöl!!

Ätherisches Baldrianöl

Warum wirken ätherische Öle?

Das Faszinierende an ätherischen Ölen ist, dass sie über die Nase unmittelbar in unser Gehirn gelangen. Und exakt dort verarbeitet werden, wo eben auch Gefühle verarbeitet werden: In unserem Limbischen System. Einem sehr alten Teil unseres Gehirns.

Der Geruchssinn: An Exklusivität kaum zu überbieten!

Auch wenn es bei unserem Geruchssinn nicht mehr um’s Überleben geht: Dieser Sinn ist etwas ganz Besonderes! Denn es gibt ein Riechhirn! Aber kein Seh- oder z.B. Hörhirn! Ist das nicht faszinierend?
Und im Zuge der Reizweiterleitung gibt es eine Kontrollstelle, die darüber entscheidet, ob der Sinnesreiz wichtig ist. Wichtig genug, um weiter ins Gehirn vorgelassen zu werden. Das gilt für unser Sehen. Auch für’s Hören. Tasten. Oder Schmecken. Nicht jedoch für Gerüche! Gerüche gelangen immer in unser Gehirn. Seien Sie daher vorsichtig mit den Dingen, die Sie in Ihr Gehirn lassen!
Und stellen Sie sich doch jetzt einmal vor, Sie sehen etwas Ekelerregendes. Wie ist Ihre Reaktion? Und nun stellen Sie sich vor, Sie riechen etwas Ekelerregendes. Na? Wie fühlen Sie sich jetzt?
Bekommen Sie ein Gefühl dafür, was für eine Macht Gerüche haben können?
Baldrian Wirkung: Und wann tritt sie beim ätherischen Öl ein?
Ätherisches Baldrianöl hat somit das Potential, besonders intensiv zu wirken. Wann die Wirkung eintritt, lässt sich so pauschal nicht sagen. Sie kann etwas Zeit in Anspruch nehmen, oder auch unmittelbar eintreten. Alles ist möglich.
Baldrianöl gehört jedenfalls zu den ätherischen Ölen, die empfohlen werden, wenn z.B. andere beruhigende Öle, wie Lavendel oder Zedernholz keine zufrieden stellende Wirkung zeigen.

Alternativen zu Baldrianöl

Der Duft von Baldrianöl ist ziemlich intensiv. Vielleicht wollen Sie erst einmal mit anderen ätherischen Duftrichtungen beginnen? Aber Vorsicht: Suchtpotential!!
Verschiedene Holzarten
Wie schon erwähnt, hat Zedernholz eine beruhigende Wirkung. Aber Holzarten insgesamt haben diese Wirkung. Wie z.B. Sandelholz, die Balsamtanne oder auch die Blau- oder Schwarzfichte. Und wenn Sie noch etwas benötigen, das Sie besser und tiefer schlafen lässt: Sandelholz kann den Melatoninspiegel regulieren. Ein immens wichtiges Hormon für unseren Schlaf-/Wachrhythmus. Ein gesunder tiefer Schlaf ist in ganz vielen Fällen schon “die halbe Miete”. 🙂
Sie fragen sich, warum Sandelholzöl eigentlich so kostbar ist? Das Öl kann erst von Bäumen gewonnen werden, wenn diese ca. 25/30 Jahre alt sind. Doch dann werden sie meistens gefällt und oft wird dann nicht ausreichend wieder aufgeforstet. Die indische Regierung hat daher vor einigen Jahren ein Verbot erlassen. In Indien, wo gerade das besonders kostbare weiße Sandelholz beheimatet ist, das Santalum album, dürfen diese Bäume nicht mehr gefällt werden.
Es gibt aber auch Firmen, die Sandelholzöl erst gewinnen, wenn der Baum oder einige Äste bereits dabei sind, abzusterben. Dieser Baum ist dann jedoch etwa 70 Jahre alt. Sehen Sie den Unterschied?

Lavendelöl
Lavendelöl ist natürlich DER Klassiker zum Beruhigen. Und besseren Einschlafen. Für Erwachsene. Und auch ganz besonders für Kinder. Lavendelöl in der richtigen Qualität ist so mild, dass es auch bei Kleinkindern angewandt werden kann. Achten Sie aber immer auf die entsprechenden Hinweise auf dem Etikett des Fläschchens.
Öl-Mischungen

Wo finde ich ein gutes Öl?

Der Gründer der Firma Young Living, mittlerweile Weltmarktführer für ätherische Öle, hat verschiedene Mischungen komponiert. Ja, komponiert. Denn Gary Young hat die Öle so einzigartig aufeinander abgestimmt, dass sie kleinen Wundern aus der Flasche gleichkommen. Legendäre Öl-Mischungen sind z.B. “Peace & Calming”. Auf Deutsch: Frieden und Ruhe. Oder die Mischung “Stress away”. Also “Stress weg”. Der Name ist natürlich Programm. 🙂
Wo bestellen und warum?
Bei Young Living natürlich! Aber “Weltmarktführer” genügt Ihnen als Argument nicht? Sie wollen weitere Gründe für eine Bestellung bei diesem Unternehmen? Wie viele hätten Sie denn gern? Genügen Ihnen 33? Dann finden Sie sie hier: 33 gute Gründe für Young Living.
Und hier können Sie diese ganz besonderen ätherischen Öle bestellen: Bestell-Link, der Sie schließlich zu Young Living weiterleitet.
Sie haben Fragen? Dann melden Sie sich unter der Telefon-Nr. +49 4139 819 02 65 oder unter der Mail-Adresse “info@essentia-mira.com”.
Prüfungsangst war gestern

5.00 avg. rating (100% score) - 1 vote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.